fbpx

Säure Base

Tasnim fragte vor 4 Monaten
Hallo!

Hat Wasser einen hohen Ks-Wert? Denn der pH ist ja 7 und ich weiß jz nicht wie das genau mit dem Ks Wert ist.

Ist Wasser eine starke oder schwache Säure? Ist Wasser eine starke oder schwache Base?

Ich weiß, dass Wasser ein Ampholyt ist, aber mehr nicht 😅.

Danke im Voraus

1 Antworten
Vincent antwortete vor 4 Monaten
Hallo Tasmin,
erst einmal ist es richtig, dass Wasser ein Ampholyt ist und somit als Säure und Base reagieren kann. Wie es reagiert und wie stark ist jedoch vom Reaktionspartner abhängig. Reagiert Wasser mit einer Säure, reagiert es basisch, indem es H+ Ionen aufnimmt. Reagiert es jedoch mit einer Base, reagiert es als Säure, indem es H+ Ionen abgibt. Nun zu deinem Ks Wert. Der Ks bzw. analog bei den Basen der Kb Wert, gibt ja die Gleichgewichtskonstante der Dissoziation einer Säure/ Base in Wasser (Protolyse in Wasser) an. Für das Wasser gibt es auch so ein Gleichgewicht, das so genannte Ionenprodukt des Wassers. 
https://studyflix.de/chemie/ionenprodukt-des-wassers-2039
 
Es lautet wie folgt: H2O + H2O → H3O+ + OH−                 
für dieses Gleichgewicht gilt eine Gleichgewichtskonstante Kw mit einem Wert von Kw= 10^-14 . Daran ist zu erkennen, dass dieses Gleichgewicht fast vollständig auf der Seite der Edukte also der linken Seite liegt. Wenn man also die Säure- bzw. Basenstärke von Wasser im neutralen beschreiben will, ist der “Ks bzw. Kb Wert von Wasser”  sehr sehr klein. Jedoch gibt es diese Ausdrücke Ks und Kb Wert für Wasser nicht, sondern man benutzt Kw.
Übrigens sind Ks und Kb Werte von Stoffen überhaupt erst über den Kw Wert definiert, denn es gilt folgende Beziehung:
Ks + Kb = Kw 
logarithmiert man nun noch diesen Term, erhält man den Ausdruck in den eher bekannteren pKs und pKb Werten. 
pKs + pKb = pKw 
 
Ich hoffe ich konnte Dir weiterhelfen,
Vincent