fbpx

Reaktionsgeschwindigkeit

Chemie FragenKategorie: Allgemeine ChemiefragenReaktionsgeschwindigkeit
Elli fragte vor 1 Jahr
Warum braucht man bei der Reaktionsgeschwindigkeit nur die Konzentration von einem der an der Reaktion beteiligten Stoffen zu berücksichtigen? 

1 Antworten
Oliver Mitarbeiter antwortete vor 1 Jahr
Hey Elli, also man geht davon aus, dass bei deiner Reaktion das Gleichgewicht auf der “rechten Seite” also auf der Seite der Produkte liegt/liegen soll. Daher kann man die Konzentrationen der Produkte vernachlässigen und sie gehen in die Berechnung/Gleichung nicht mit ein. Des weiteren betrachtet man in der Regel auch immer den Beginn der Reaktion – d.h es gibt formal noch kein Produkt und dies fällt somit weg. 
Bsp-Reaktion:
A + B AB
hier kann die Konzentration von AB vernachlässigt werden.
 
Bezgl. des d[A] : Hier wird von ausgegangen, dass die Konzentrationen A und B gleich gross sind und ja auch A mit B reagiert also das ganze proportional ist bzw. “im Zusammenhang steht” und somit “zusammengefasst” werden kann bzw mit Hilfe von d[A] mathematisch beschrieben werden kann.