fbpx

Persäuren

Sabrina fragte vor 1 Monat
Hallo. Ich beschäftige mich gerade mit Persäuren. Ich habe gelesen, dass mit steigender Kettenlänge die Persäuren weniger Explosiv werden. Warum ist das so? Wird durch die lange Kette an Kohlenstoffatom die HOO-Funktion besser stabilisiert?
Duc Phan
antwortete vor 3 Wochen

Hey Sabrina,

Persäuren bzw was du bestimmt genauer wissen willst C-O-O- Bindung, können leicht Homolytisch gespalten werden. Das heißt, das die Bindung gespalten wird und zwei Radikale entstehen. Durch die erhöhte Kettenlänge oder aromatische Systeme,etc. kann dies stabilisiert werden. ( Das Radikal kann sozusagen “rumspringen” sodass mehrere Grenzformeln entstehen und je länger die Kette desto mehr Orte hat das Radikal sozusagen)