fbpx

kupfer-und-eisen-orbitale

Chemie FragenKategorie: Allgemeine Chemiefragenkupfer-und-eisen-orbitale
Tati fragte vor 5 Monaten
Beim Cu lautet die Schreibweise (Orbitale) {Ar} 3d^10 4s^1 und beim Fe= {Ar} 3d^6 4s^2 wieso ist\’s beim eisen 4s^2 und beim Cu 4s^1? sollten nicht beide ^2 sein??? Das 4s wird doch als erstes voll \”ausgefüllt\” und das 3d erst danach?  

1 Antworten
Oliver Mitarbeiter antwortete vor 5 Monaten
Hallo Tati,
und vielen lieben Dank für Deine Frage.
 
Hier ist es so, dass es energetisch günstiger und somit auch stabiler ist zunächst das d-Orbital aufzufüllen und dabei das 4s-Orbital halbbesetzt zu lassen.
 
Ich hoffe ich konnte Dir weiterhelfen.
 
Mit besten Grüßen,
Oliver