fbpx

hier-die-aufgabe-zu-meiner-letztes-frage

Chemie Fragenhier-die-aufgabe-zu-meiner-letztes-frage
Sebastian Wess fragte vor 4 Monaten
in einem Labor soll eine Lösung mit einem Ethanolgehalt von insgesamt 50 % hergestellt werden. Doch leider finden sich in der Vorratskammer nur noch zwei Behälter mit unpassendem Alkoholgehalt. Der erste Behälter hat ein Fassungsvolumen von 10 l und ist gefüllt mit einem 36-prozentigen Alkohol. Der zweite Behälter hat ein Fassungsvolumen von 15 l und ist gefüllt mit einem 60-prozentigen Alkohol. Wie viel Flüssigkeit aus dem zweiten Behälter muss verwendet werden, wenn bei der Mischung die Hälfte des Inhalts aus dem ersten Behälter verwendet wird?

1 Antworten
Oliver antwortete vor 4 Monaten
Hey Sebastian,
vielen lieben Dank für Deine Frage. Das ganze lässt sich ganz einfach über das Mischungskreuz berechnen.
 
Hierbei kommst Du auf eine Volumen von 5.83L (36%-iger Alkohol) und 4.17L (60%-iger Alkohol).
 
 
Beste Grüße und ich hoffe ich konnte Dir etwas weiterhelfen.
Oliver